VTFF update
Infos aus Verband und Branche vom 20. November 2020

Die Kultur- und Filmwirtschaft erachtet es als kleinen

Erfolg, dass im neuen Infektionsschutzgesetz „Kultur-

veranstaltungen oder Betrieb von Kultureinrichtungen“

gesondert betrachtet werden und nicht wie geplant im

Verbund mit Freizeiteinrichtungen.  


------------------------------------------------------  


Informationen über die erweiterten Corona-Hilfen sind

unter folgendem Link zu finden

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/

DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-

Schutzschild/2020-10-29-neue-corona-hilfen.html.

Es gibt die Novemberhilfen für die direkt und indirekt

Betroffenen der aktuellen Schließungen,

Überbrückungshilfe III einschließlich Neustarthilfe für

Soloselbständige sowie KfW-Schnellkredite auch für

Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern.

Informationen dazu erhalten Sie in den jeweiligen

Landesbanken.  


--------------------------------------------------------


Am Donnerstag vergangener Woche fand der erste

arbeitsrechtliche Video-Stammtisch des VTFF statt.

Aktuelle Fragen zum Thema Arbeitsschutz in Corona-

Zeiten, wie z.B. die Zuständigkeit für Lohnfort-

zahlungen bei Quarantäne, wurden von der auf

Arbeits- und Medienrecht spezialisierten

Rechtsanwältin Monika Birnbaum ausführlich 

erläutert. Es gab viele weitere praktische Informationen

zur Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen und eine

Ergänzung zu Arbeitsverträgen.

Der nächste arbeitsrechtliche Video-Stammtisch für alle

VTFF Mitglieder findet am 20. Januar 2021

voraussichtlich um 17 Uhr statt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und auf

Themenvorschläge.


----------------------------------------------------------  


Bei der ersten hybriden MediaTech Hub Conference

letzte Woche präsentierten zahlreiche Speaker aus

verschiedenen Zeitzonen Sessions zu medien-

technischen Entwicklungen für mehr als 800 Online-

Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt. Für alle,

die nicht dabei sein konnten, gibt es nun das

On Demand Ticket. Damit erhalten Interessierte

für 9,90 Euro Zugang zu allen #mthcon2020 Inhalten

und können diese bis zum 9. Dezember nach Belieben

abrufen. Für noch mehr Hintergrundwissen rund um

MediaTech kann man in das neue UNFOLD Magazin

einen Blick werfen.


https://www.mth-conference.de/attend/on-demand-ticket/ 

https://www.unfold-magazin.de/


-------------------------------------------------------------


Die Landesregierung in NRW stellt bis zu

21 Millionen Euro für zwei Ausfallfonds zur

Absicherung von Film- und Fernsehproduktionen

bereit. Das Kabinett hat die neuen Hilfen in einer Sitzung

am Dienstag, den 17. November, vorbehaltlich der

Zustimmung des Landtags, beschlossen.

16 Millionen Euro werden in einem zeitnah startenden,

länderübergreifenden Ausfallfonds für Fernseh- und

Streamingproduktionen eingesetzt und weitere

fünf Millionen Euro ergänzen den bereits bestehenden

Ausfallfonds I für Kinoproduktionen und hochwertige

TV-Serien.


------------------------------------------------------


Vom 11.-21. Februar 2021 sollen die

71. Internationalen Filmfestspiele Berlin physisch

stattfinden. VTFF Mitglieder können sich dazu über die

SPIO akkreditieren, eine Anleitung dazu erhalten Sie in

der VTFF Geschäftsstelle.


--------------------------------------------------------


Der Bundesfinanzhof hat ein interessantes Urteil zur

gewerbesteuerrechtlichen Hinzurechnung vom Mietzins

gefällt. Informationen dazu in der VTFF Geschäftsstelle.


---------------------------------------------------------  


Auf der Webseite der Deutschen Gesetzlichen

Unfallversicherung gibt es Aktuelles zu

Mund-Nasen-Bedeckungen:

https://www.dguv.de/corona/index.jsp  

Hier werden u.a. Falschmeldungen korrigiert und

Tragezeiten erläutert.  


---------------------------------------------------------------  


Im VTFF finden derzeit wieder Videokonferenzen in

den verschiedenen Gruppen statt, wir

freuen uns, Sie/euch dabei zu sehen.  


Bis dahin schöne Grüße und bleiben Sie gesund und

zuversichtlich!


Christine Grieb


--------------------------------------------------


Der Verband Technischer Betriebe für Film und

Fernsehen e.V. ist die Interessenvertretung und das

Netzwerk für die technisch-kreativen Dienstleister

in der Produktion von Film, Fernsehen und neuem

audiovisuellem Content in Deutschland.  


Kontakt: VTFF | Christine Grieb | Tel. 0172-1650 583 |

| www.vtff.de | info@vtff.de


Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.